Damen 2 empfangen Mitaufsteiger SV Salamander Kornwestheim

Damen 2 empfangen Mitaufsteiger SV Salamander Kornwestheim

Zum Saisonauftakt wird eine Truppe in der heimischen Pichterichhalle erwartet, deren Spielstärke noch nicht einzuschätzen ist. Gegen den Oberligisten TSV Bönnigheim setzte es im Verbandspokal eine heftige Niederlage, die jedoch sicherlich nicht als Maßstab anzulegen ist. Mit der Rückkehr von Sandra Schneider, hofft man eine ordnende Hand in den Reihen des SVSK integrieren zu können. Ihre Erfahrung aus zuletzt höheren Spielklassen möchte man nützen um das Team in der Landesliga zu etablieren.

Unsere jungen Wilden hingegen streben einen Platz im oberen Tabellendrittel an. Hierzu gilt es die obligatorischen schwachen 10 Minuten weg zu lassen. Mit guter Abwehrarbeit, wie über weite Strecken im Pokalspiel gezeigt, soll der Gegner vom Tor fern gehalten werden. Trainer Steffen Laux fordert noch mehr Bewegung im Angriffsspiel um nötige Lücken für den Abschluss zu schaffen. Ganze Konzentration auf unsere Stärken, um sich mit einem gelungenen Einstand in der Liga zu präsentieren.

Hierbei hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans. Anpfiff ist am Sonntag 18.09.2016 um 17:00 Uhr in der Pichterichhalle.

Hinterlassen Sie einen Kommentar