Hart erkämpfte Punkte der Herren 3 gegen Hohenlohe 2

Hart erkämpfte Punkte der Herren 3 gegen Hohenlohe 2

Bezirksklasse Männer: HSG Hohenlohe 2 – Neckarsulmer Sport-Union 3 24:28 (13:13)

[db]

In einem harten, aber nicht unfairen Spiel gegen die HSG Hohenlohe, taten sich die Herren 3 der Neckarsulmer Sport-Union erwartet schwer. Die Hohenloher begannen druckvoll, doch dann kamen die Herren aus Neckarsulm besser ins Spiel, standen stabiler in der Deckung und spielten geduldiger ihre Chancen heraus. Doch leider wurde die 3-Tore-Führung bis zur Halbzeit nicht verteidigt und so ging es mit Gleichstand 13:13 in die Halbzeitpause.

Die ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit gehörten auch wieder den Hausherren, die konsequenter spielten und sich somit immer wieder auf 2 Tore absetzen konnten. Doch dann kam die Zeit der Audi-Städter. Am Ende siegten die Gäste aus Neckarsulm trotz doppelter Unterzahl mit guter Moral und mannschaftlich geschlossener Leistung und 2 starken Torhütern als Rückhalt verdient mit 28:24.

Nicolai Spiegl; Torsten Walk (beide im Tor); Manuel Henn 7/3; Heiko Rosenthal 1; David Gärtner 2; Hendrik Bressler; Dennis Schiffter 6/1; Julien Pilz 2; Ludwig Berthold 3; Oliver Spohn 1; Georg Berthold ; Simon Diego Juarez Wichmann 4; Jens Spohrer 2

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar