Herren 3 besiegeln Herbstmeisterschaft

Herren 3 besiegeln Herbstmeisterschaft

Bezirksklasse Männer: Neckarsulmer Sport-Union – SG Heuchelberg 34:21 (13:14) [db]

Beide Mannschaften lieferten sich in Halbzeit 1 einen Schlagabtausch, wobei die Gäste der SG Heuchelberg den besseren Start erwischten. Die Hausherren gingen in der 20.Spielminute zum ersten Mal in Führung und spielten sich eine 3-Tore Führung heraus, die aber vor der Halbzeitpause durch leichtsinnige Fehler im Angriff und der Abwehr wieder verspielt wurde. Den knappen Rückstand zur Pause mit 13:14 hatten die Herren vor allem den Paraden von Nico Spiegl zu verdanken, der immer wieder klare Torchancen der Gäste vereitelte.

In der Halbzeitpause wurden die Fehler der ersten Hälfte besprochen. Die Vorgabe als Einheit aufzutreten, wurde von den Neckarsulmern dann auch besser umgesetzt. Den unglücklichen Wechselfehler der Gäste während einer Hinausstellung nutzten die Hausherren konsequent und konnten sich auf 5 Tore absetzen. In der 45.Spielminute brachen die Heuchelberger komplett ein und die Hausherren aus Neckarsulm bauten die Führung kontinuierlich aus. Am Ende siegten die Herren 3 aus Neckarsulmer zu deutlich mit 34:21. Durch den Patzer des TV Hardheim in Lauda steht Neckarsulm jetzt an der Tabellenspitze der Bezirksklasse.

Neckarsulmer Sport-Union:

Nicolai Spiegl, Torsten Walk (beide im Tor) – Manuel Henn 8/3, Heiko Rosenthal 2, Patrik Häffner 1, Dennis Schiffter 2, Silas Holzapfel 3, Julien Pilz, Ludwig Berthold 10, Oliver Spohn 1, Simon Juarez-Wichmann 6, Jens Spohrer 1

Hinterlassen Sie einen Kommentar