Ludwigs“burg“ erobert

Ludwigs“burg“ erobert

Frauen Landesliga: HB Ludwigsburg – Neckarsulmer Sport-Union 2  18:22 (9:12) [IWi]  

Trotz einiger Ausfälle, starteten die Motorenstädterinnen furios ins Spiel beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer. Stark verbessert im Abwehrverhalten, stand der HBL ein wahres Bollwerk gegenüber. Mit Lea Stammer als sicheren Rückhalt, wurden die Weichen früh in die richtige Richtung gestellt. Auch die sehr agile Mona Binder fand kaum Mittel, um diese Abwehr am heutigen Tag zu überwinden. Lediglich Corinna Stöckle konnte aus dem Rückraum das ein oder andere Mal einnetzen.

Mit dem Pflichtspieldebüt von Annamaria Ilyes, kam in der entscheidenden Phase des Spiels auch die nötige Abgeklärtheit aufs Feld. Mit ordnender Hand nahm sie zum richtigen Zeitpunkt Einfluss auf die jungen Wilden. Mit Geschick und großem Einsatzwillen konnte man letztendlich 2 wichtige Punkte nach Neckarsulm entführen. Eine klare Steigerung zum vorangegangenen Spiel.

NSU Neckarsulm:
Lea Stammer (Tor) – Lena Halupka(1), Nina Wieland (1), Lisa Hanak, Lena Fischer, Amelie Pilz (2), Lea Schmierer (2), Maike Grosser (3), Luisa Weik (4), Nina Brenneis, Trixi Hanak (9/2), Annamaria Ilyes

Nächster Gegner am 29.10.17 (Pichterichhalle Neckarsulm um 17:00 Uhr): HG Steinheim-Kleinbottwar

Hinterlassen Sie einen Kommentar