Neckarsulm startet am Wochenende beim Pfulben-Cup

Neckarsulm startet am Wochenende beim Pfulben-Cup

Am kommenden Sonntag bestreiten die Neckarsulmer Bundesliga-Frauen beim Pfulben-Cup nach den ersten vier Vorbereitungswochen die ersten Spiele. Seit Anfang Juli sind außerdem die Neuzugänge Nives Ahlin, Milana Vlahovic und Emilia Galińska in Neckarsulm und werden beim Pfulben-Cup erstmals im Neckarsulmer Trikot auflaufen.

Das Turnier in der Pfullinger Kurt-App-Sporthalle ist auch in diesem Jahr wieder top besetzt und bietet den südlichen Frauen- und Männerteams die erste Möglichkeit zum Testen. Neckarsulm trifft in diesem Jahr in Gruppe B auf den Gastgeber VfL Pfullingen (BWOL) und den Drittligisten SV Allensbach. In Gruppe A befinden sich mit den TusSies Metzingen und dem TV Nellingen aus der 1. Bundesliga sowie der SG H2Ku Herrenberg aus der 2. Liga weitere starke Mannschaften.

In der Gruppenphase beträgt die Spielzeit 2 x 15 Minuten ohne Auszeit. Bei den Platzierungsspielen wird die Spielzeit auf 2 x 20 Minuten mit Auszeit erhöht.

Spielplan:

11:oo Uhr: TuS Metzingen – SG H2Ku Herrenberg
11:35 Uhr: Neckarsulmer Sport-Union – VfL Pfullingen
12:10 Uhr: SG H2Ku Herrenberg – TV Nellingen
12:45 Uhr: VfL Pfullingen – SV Allensbach
13:20 Uhr: TV Nellingen – TuS Metzingen
13:55 Uhr: SV Allensbach – Neckarsulmer Sport-Union

15:00 Uhr: Spiel um Platz 5
16:00 Uhr: Spiel um Platz 3
17: 00 Uhr: Finale

MimiNivesEmilia

Erstmals im NSU-Trikot: Nives Ahlin, Emilia Galińska und Milana Vlahovic

 

pfulben cup

Hinterlassen Sie einen Kommentar