Neckarsulmer Handball-Frauen für 59. Unterländer Sportlerwahl nominiert

Neckarsulmer Handball-Frauen für 59. Unterländer Sportlerwahl nominiert

Erneut sind die Handball-Bundesliga-Frauen der Neckarsulmer Sport-Union für die Unterländer Sportlerwahl der Heilbronner Stimme nominiert. Bereits im letzten Jahr konnte die Mannschaft von Trainer Emir Hadzimuhamedovic gewinnen und ist seitdem Erfolg erstmals in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Am 2. Februar 2017 findet das kommende „Fest des Sports“ im Veranstaltungscenter redblue in Heilbronn statt. Dort werden dann die besten Unterländer Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften geehrt.

Erstmals entscheiden in diesem Jahr aber nicht nur die Leser der Heilbronner Stimme, sondern zu 50 % auch ein neu aufgestelltes Gremium. In diesem Gremium beraten sich Uwe Ralf Heer (Chefredakteur des Medienunternehmens Heilbronner Stimme), Sport-Ressortleiterin Stefanie Wahl, Oberbürgermeister Harry Mergel und Klaus Ranger, Vorsitzender des Sportkreises Heilbronn, über die regional Besten.

Damit die Bundesliga-Frauen den Titel in diesem Jahr wieder verteidigen können, brauchen Sie die Unterstützung der zahlreichen Fans. Abstimmen kann man wie in den letzten Jahren per Wahlschein, der in der vergangenen Samstag-Ausgabe der Heilbronner Stimme vom 12. November abgedruckt ist, oder per SMS. Schicken Sie eine SMS mit dem Text „STIMME SPORT“ und ihren Favoriten (zum Beispiel (C A B 06 12 10 M3 M1 M2), Name + Adresse an die Nummer 52020.

Das Kürzel für die Handball-Bundesliga-Frauen der Neckarsulmer Sport-Union ist M3!

Alle Kandidaten auf einen Blick:

SportlerinSportlerMannschaft
A: Antiona Alicke (Turnen, TG Böckingen)1: Patrick Assenheimer (Motorsport, Callaway Competition)M1: VfL Neckargartach Ringen Männer
B: Carina Bär (Rudern, Heilbronner RG Schwaben)2: Tim Bamberg (Hockey, TSG Heilbronn)M2: Neckarsulmer Sport-Union Fußball Männer
C: Bente Fischer (Schwimmen, Neckarsulmer Sport-Union)3: Sebastian Heymann (Handball, TSB Horkheim)M3: Neckarsulmer Sport-Union Handball Frauen
D: Greta Köszeghy (Kanu, SV Union 08 Böckingen)4: Benedikt Hoffmann (Leichtathletik, TSG Heilbronn)M4: Neckarsulmer Sport-Union Triathlon Männer
E: Isabel Leibfried (Leichtathletik, TSG Heilbronn)5: Sebastian Kienle (Triathlon, Tri-Team Heuchelberg)M5: KTT Heilbronn Turnen Männer
F: Annmarie Mütsch (Schach, SC Eppingen)6: Felix Landes (Kanu, Neckarsulmer Sport-Union)M6: TSV Weinsberg Handball Männer
G: Katharina Rumpus (Inline-Speedskating, SSF Heilbronn)7: Markus Lell (Rollkunstlaufen, REV Heilbronn)
H: Annegret Schneider (Leichtathletik, Tri-Team Heuchelberg)8: Stefan Lösler (Paratriathlon, Neckarsulmer Sport-Union)
I: Eleonora Tissen (Rollkunstlaufen, RRV Eppingen)9: Philipp Mähner (Rollkunstlaufen, RRV Eppingen)
J: Olivia Tzschach (Leichtathletik, TV Eppingen)10: Julian Mohr (Tischtennis, Neckarsulmer Sport-Union)
K: Katharina Wolff (Triathlon, Tri-Team Heuchelberg)11: Eduard Popp (Ringen, VfL Neckargartach)
L: Mara Xander (Reitsport, RV Nordheim)12_ Clemens Rapp (Schwimmen, Neckarsulmer Sport-Union)

15281172_1384794818227578_1627092325_n

wahl2

wahl3 wahl1

Hinterlassen Sie einen Kommentar