Neckarsulmer Handball-Frauen sind Unterländer Mannschaft des Jahres

Neckarsulmer Handball-Frauen sind Unterländer Mannschaft des Jahres

Zum zweiten Mal in Folge standen die Handball-Bundesliga-Frauen der Neckarsulmer Sport-Union beim Fest des Sports zur Unterländer Sportlerwahl ganz oben. Im Heilbronner Veranstaltungscenter Intersport redblue wurde die Mannschaft von NSU-Trainer Emir Hadzimuhamedovic für ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr 2016 mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga durch die Heilbronner Stimme geehrt.

Unterländer Sportlerin bzw. Sportler des Jahres Ruderin Carina Bär von der Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben und Ringer Eduard Popp vom VfL Neckargartach im SV Heilbronn. Bei den Mannschaften setzte sich die Sport-Union vor den Turnern vom KTT Heilbronn, den Ringern des VfL Neckargartach und den Triathleten sowie den Fußballern der NSU.

Fotoquelle: Heilbronner Stimme (www.stimme.de)

Hinterlassen Sie einen Kommentar