WL-Männer

Neckarsulm muss sich nach 7:0-Start noch mit Remis begnügen

Einen blitzsauberen Start legten die Neckarsulmer beim Tabellenvorletzten Ostfildern hin. Aus einer felsenfesten Abwehr heraus gelangen 7 Tore in Folge bis zur 11. Minute. Die Gastgeber wollten sich so aber nicht bei ihrem letzten Heimspiel verabschieden und

Kein Konzept gegen Bittenfelder Tempohandball

Alles andere als einen brauchbaren Tag erwischte die Baumann-Truppe bei ihrem Auftritt in der Bittenfelder Gemeindehalle. Natürlich waren die Voraussetzungen nicht die allerbesten. Mit Fabian Göppele, Benjamin Schreider sowie Abwehrchef Dominik Jahn fehlten drei wichtige

Neckarsulmer 31:29-Heimsieg gegen Schwaikheim

Mit einer bösen Knieverletzung in der 38.Minute, musste der Spielmacher der Gäste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte der agile Wael Mamoka bereits 13 Tore auf seinem Konto zu verbuchen. Die Partie war

Neckarsulm lässt in Vaihingen nichts anbrennen

Neckarsulm gegen das Schlusslicht der Tabelle. Da halten manche die Luft an und erinnern sich an Begegnungen mit ähnlichen Vorzeichen. Ob gegen die bereits als Absteiger feststehenden Beilsteiner oder wenige Jahre später gegen die Truppe

Neckarsulmer Handballer finden schnell wieder in die Spur zurück

Nach der klaren Niederlage in Oberstenfeld, sind die Neckarsulmer Männer mit einem sehr sicheren Erfolg über die SG Leonberg/Eltingen wieder zur alten Spielstärke zurückgekehrt. Darüber hinaus revanchierten sich die Unterländer für das Vorschlußrundenaus im HVW