Verdienter Sieg der Herren 3 gegen ETSV Lauda

Verdienter Sieg der Herren 3 gegen ETSV Lauda

Bezirksklasse Männer: Neckarsulmer Sport-Union 3 – ETSV Lauda 31:24 (15:13) [db]

In der ersten Spielhälfte schafften es die Hausherren nicht, sich entscheidend abzusetzen. Zu viele Chancen wurden ausgelassen und in der Abwehr nicht konsequent genug gedeckt.

Doch in der zweiten Spielhälfte gingen die Neckarsulmer konzentrierter in die Zweikämpfe und so folgte ab der 33.Spielminiute der erste Dreierpack zum Spielstand von 19:15. Torsten Walk hielt die Kiste dicht und vorne wurden die Chancen besser herausgespielt. So konnten sich fast alle Spieler in der Torschützenliste eintragen. Auch Johannes Brecht aus der A-Jugend steuerte ein paar schöne Treffer bei.

Am kommenden Sonntag geht es zum Tabellennachbarn nach Obrigheim, den zweiten Platz zu verteidigen.

Neckarsulmer Sport-Union:
Walk, Hauke (beide im Tor) – Gärtner (1), Bressler (3), Kiel (3/1), Schiffter (7), Brecht (3), Pilz (4), L. Berthold (4), Spohn (1), G. Berthold (1), Marquardt, Spohrer (4), Brunn

Beste Torschützen Lauda: Nixdorf (8/3), Weis (6/1)

Hinterlassen Sie einen Kommentar