News

Göppeles Strich lässt die Union jubeln

Baden-Württemberg Oberliga Männer: TSV 1899 Blaustein – Neckarsulmer Sport-Union  25:26 (11:14) [jok] 58 Minuten geführt, dann den Ausgleich hingenommen und zum Schluss  - die Partei war eigentlich schon zu Ende, es stand nur noch der auszuführende Freiwurf an. Da nimmt sich Fabian Göppele das Spielgerät in die große Hand, täuscht einen Wurf an, neigt sich

NSU beim Auswärtsspiel in Buxtehude erstmals unter neuer Leitung

Ehemalige Jugendtorhüterin Annabelle Sattler verstärkt NSU vor dem Spiel beim BSV Zum Hinrunden-Abschluss bewältigt die Neckarsulmer Sport-Union nach einer impulsiven Woche die längste Reise der Saison zum amtierenden DHB-Pokalsieger Buxtehuder SV. Am Sonntagnachmittag (15:00 Uhr) steht dort für NSU-Trainerin Annamaria Ilyes das erste Bundesligaspiel von der Seitenlinie auf dem Programm. Nachdem Emir Hadzimuhamedovic zu Beginn

Sport-Union reagiert mit Neuzugang Valeria Gorelova auf Verletzungspech im Tor

Mit Neuzugang Valeria Gorelova reagiert die Neckarsulmer Sport-Union auf das anhaltende Verletzungspech im Tor, da Melanie Herrmann weiterhin fehlen wird und auch Ann-Cathrin Giegerich sowie Jana Brausch verletzungsbedingt angeschlagen sind. Gorelova stammt aus der Jugend des russischen Spitzenteams HC Lada Togliatti und sammelte dort auch ihre ersten Erfahrungen im Profibereich. Zuletzt spielte sie in der

Trainerwechsel bei der NSU: Annamaria Ilyes übernimmt für Emir Hadzimuhamedovic

Seit mehr als sieben Jahren trainiert Emir Hadzimuhamedovic erfolgreich die Handball-Frauen der Neckarsulmer Sport-Union. Doch noch vor dem anstehenden Auswärtsspiel beim Buxtehuder SV gibt es eine Veränderung auf der Trainerposition. Annamaria Ilyes übernimmt mit sofortiger Wirkung das Traineramt der Neckarsulmer Bundesligamannschaft, nachdem sie als hauptamtliche Jugend-Koordinatorin der JSG Neckar Kocher und Trainerin der zweiten Mannschaft

Isabel Tissekker und die Neckarsulmer Sport-Union gehen getrennte Wege

Seit Anfang des laufenden Jahres fehlt Rückraumschützin Isabel Tissekker bereits im Kader der Neckarsulmer Sport-Union. Nach dem Auswärtsspiel in Leverkusen bat Isabel Tissekker die Neckarsulmer Verantwortlichen um Vertragsauflösung. Am vergangenen Freitag wurde der Vertrag zwischen der Neckarsulmer Sport-Union und der 24-Jährigen daraufhin in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, weshalb ihre Spielzeit bei der Sport-Union beendet ist.

NSU bei 30:34-Niederlage gegen Oldenburg mit zu vielen Fehlern

An der kämpferischen Einstellung und Torhüterin Jana Brausch hat es am Samstagabend bei der 30:34-Niederlage der Neckarsulmer Sport-Union gegen den VfL Oldenburg in der Handball Bundesliga Frauen (HBF) nicht gelegen. Nach gutem Start schleichen sich im Angriffsspiel der NSU allerdings vermehrt Fehler ein, die zu leichten Toren für die Gäste führen. Der deutliche 12:21-Rückstand

Neckarsulmer Sport-Union im Heimspiel gegen Oldenburg gefordert

Mit dem kommenden Heimspiel gegen den VfL Oldenburg steht am Samstagabend um 18:00 Uhr bereits das letzte Heimspiel der Vorrunde für die Neckarsulm er Sport-Union auf dem Programm. Da das eigentlich in Oldenburg geplante Spiel aufgrund einer fehlenden Halle nur an einem Mittwochabend hätte stattfinden können, haben beide Seiten das Heimrecht getauscht. Dadurch bestreitet

Nächster Sieg im Vier-Punkte-Spiel – Sport-Union überzeugt mit starkem Auftritt gegen direkten Konkurrenten Viernheim

Baden-Württemberg Oberliga Männer: Neckarsulmer Sport-Union – TSV Amicitia Viernheim 32:27 (17:13) [cs] Bereits vor zwei Wochen sammelte die Sport-Union wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, da stand am Sonntag bereits das nächste Duell an. Zu Gast in der Pichterichhalle dieses Mal: TSV Amicitia Viernheim. Die Gäste lagen einen Punkt vor den Mannen

Miserable Leistung führt zu empfindlicher Derbyniederlage

Landesliga Männer: Neckarsulmer Sport-Union 2 - SG Degmarn-Oedheim 25:29 (10:11) [pf] Vergangenen Samstag war es nun soweit, das Unterlandderby schlechthin stand auf dem Plan. Nachdem die Sport-Union durch die Niederlage in Flein wieder im Abstiegskampf angekommen ist, mussten unbedingt 2 Punkte gegen den Lokalrivalen Degmarn/Oedheim eingefahren werden. Dass dies kein leichtes Unterfangen werden würde,